PORSCHE DRIVING EXPERIENCE

Bereits zum zweiten mal präsentierte der Sportwagenbauer Porsche seine neuesten Modelle den Kunden. Die Location dafür ist gut gewählt, nämlich die Alpine Winterfahranlage in Mandarfen, St. Leonhard. Aber was haben wir damit zu tun?

Bereits zum zweiten mal präsentierte der Sportwagenbauer Porsche seine neuesten Modelle den Kunden. Die Location dafür ist gut gewählt, nämlich die Alpine Winterfahranlage in Mandarfen, St. Leonhard. Aber was haben wir damit zu tun?

 

Bereits zum zweiten mal präsentierte der Sportwagenbauer Porsche seine neuesten Modelle den Kunden. Die Location dafür ist gut gewählt, nämlich die Alpine Winterfahranlage in Mandarfen, St. Leonhard. Aber was haben wir damit zu tun? Ganz einfach, die Fahrzeuge werden während der ganzen Tage über das Testgelände und über die Straßen des Pitztales gejagt. Die Teilnehmer der Porsche Driving Experience haben die Möglichkeit alle Modelle (718 Cayman, 911 Carrera, Macan, Cayenne, Panamera) zu testen. Um wichtige Kernfragen beantworten zu können, stehen Heck- und Allradgetriebene Modelle zur Verfügung, zudem stehen den Modellen mit Benzinmotor auch die entsprechenden Modelle mit Dieselmotor gegenüber. Unser Job war es, die Fahrzeuge immer „gut aussehen zu lassen“! Für uns heißt das einmal täglich Handwäsche, zudem gilt es die Lufteinlässe, die Felgen, die Radkästen und die Einstiege zu säubern. Bei dauernden Minustemperaturen nicht immer einfach, ein gutes Team steht da aber drüber!