KORROSIONSSCHUTZ AN EINEM EXPEDITIONSMOBIL

Für dieses spezielle Fahrzeug haben wir für einen Tag unsere Werkstatt verlassen. Nach Absprache mit dem Kunden war bald ein geeigneter Ort für die Durchführung der Korrosionsschutzarbeiten gefunden und schon ging es los... Das Expeditionsmobil oder auch Weltreisemobil wurde vorher vom Kunden mit Trockeneis gereinigt, so war eine perfekte Basis zum auftragen der Korrosionsschutzmittel geschaffen. Hierbei wählten wir das wohl Beste und für diese Anwendung geeignetste Material von DKS bzw. DINITROL.